Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Saarburg 1886 e. V.

Heimat | Kultur | Engagement | Tradition

Aktuelles

Mitgliederversammlung des Verkehrs - und Verschönerungsvereins Saarburg

 

Nachdem wegen der Covid-19-Pandemie die für März d. J. geplante Mitgliederversammlung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Saarburg (VVV) ausfallen musste, klappte dies nunmehr am 29.10.2020 im zweiten Anlauf; noch rechtzeitig bevor der nächste Teil-Lockdown in Kraft trat. Der Versammlungsleiter (W. Niewel) begrüßte die anwesenden Mitglieder, wobei die Resonanz - auch wegen der wieder eskalierenden Corona-Lage - deutlich unter der der Vorjahre lag. In seinem Tätigkeitsbericht ging W. Niewel ausführlich auf die vielen Aktivitäten des Vereins in den Jahren 2019/2020 ein. Insbesondere hob er hervor: die Anbringung einer Geländerkonstruktion am Panoramaweg, die Beleuchtung des Schlotes in der Glockengießerei, die Beleuchtung des Weihnachtsmarktes, die finanzielle Unterstützung zur Renovierung der Mühlenräder an der Hackenberger-Mühle, die Organisation der Hubertusmesse mit einer zweckgebundenen Kollekte und vieles mehr. Allgemein bedauert wurde, dass die diesjährigen Mittwochkonzerte, die wichtigste Finanzquelle des Vereins, Corona bedingt, nicht stattfinden konnten. Im Anschluss an diesen Bericht legte der Schatzmeister (J. Harlow) seinen detaillierten Kassenbericht vor. Von den Kassenprüfern (R. Fuhs und H. Linz) wurde eine transparente und sorgfältige Kassenführung bescheinigt und im Anschluss, auf Antrag, die Entlastung des Vorstandes einstimmig beschlossen. 

 

Seit dem plötzlichen und unerwarteten Tod der ehemaligen Vereinsvorsitzenden E. Schmitz wurde der VVV geschäftsführend durch den Schatzmeister J. Harlow geleitet. Daher war eine Ergänzungswahl des Vorstandes erforderlich und der Sitzungsleiter zeigte sich erfreut, hier in A. Benzkirch einen geeigneten Kandidaten vorschlagen zu können. Einstimmig wurde A. Benzkirch zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt, ebenso wie K.H. Thiel, der alle Stimmen zur Wahl des 2. Vorsitzenden erhielt. Beide nahmen die Wahl an, bedankten sich für das Vertrauen und freuen sich auf ihre künftige Vorstandstätigkeit und die Zusammenarbeit mit allen Vorstands- und Vereinsmitgliedern. 

 

Ergänzend wurden kleinere Satzungsänderungen beschlossen. U.a. erfolgen ab 2021 die Einladungen zu Mitgliederversammlungen durch Veröffentlichung im Amtsblatt (Saarburger Kreisblatt) bzw. per elektronischer Mitteilungen. Daher werden alle Mitglieder inständig gebeten, ihre E-Mail-Adresse dem VVV mitzuteilen. Dies ist möglich über das Kontaktformular.

 

Nachdem einige sehr interessante Anregungen und Vorschläge dem Vereinsvorstand vorgetragen wurden, die dieser gerne weiterverfolgen wird, schloss der neue 1. Vorsitzende die Versammlung und wünschte allen Anwesenden: Bleiben sie gesund!


Über

Hier stellt sich der Verein und sein Vorstandsteam kurz vor. 

Projekte

Hier erfahren Sie alles über die letzten Projekte und Aktivitäten des Vereins.

Facebook


Fotogalerie

Mittwochskonzerte Fotoimpressionen

Fotos: Jörg Volk